Literarische Almschmankerln: Auf der Alm

…über die Vielfalt unserer Almen in Kärnten und persönliche Geschichten des Almpersonals.

„Im Sommer sind auf Kärntens Almen 650 Hirtinnen und Hirten sowie Sennerinnen und Senner beschäftigt. Ihre Arbeit von früh bis spät ist körperlich fordernd und mit Entbehrungen verbunden“, schreibt Sepp Obweger, Obmann des Kärntner Almwirtschaftsvereins im Grußwort zum Text- und Bildband „Auf der Alm“ von Autor Werner Koroschitz und Fotografin Angelika Kampfer, erschienen im Mohorjeva založba / Verlag Hermagoras. „Von verschiedensten Herausforderungen abgesehen, sind die Arbeiten auf der Alm dennoch sinnerfüllend: Der Ort des Arbeitsplatzes ist einzigartig, man kommt mit wenig aus und ist trotzdem zufrieden.“

Das Buch stellt anhand eindrucksvoller Beispiele die vielfältigen Leistungen und Herausforderungen des Kärntner Almpersonals in Wort und Bild dar. Persönliche Geschichten, ausgewählte Zitate, historische Zusammenhänge und viele Informationen zu den einzelnen Almen ergeben ein lesenswertes Stimmungsbild. Zudem finden sich erklärende Texte zu Traditionellem wie dem „Stackelstecken“ und Zäunen.

Autor und Historiker Werner Koroschitz war selbst bereits 22 Almsommer als Hirte im Almgebiet Großfragant im Mölltal. „Im Grunde genommen ist meine Hirtentätigkeit beispielhaft für die sich in den letzten Jahrzehnten vollzogenen Veränderungen in der Almwirtschaft. Aufgrund des Mangels an geeignetem Almpersonal übernehmen immer häufiger branchenfremde Personen, so auch Historiker, den Job eines Hirten oder Senners“, schreibt er in seinem Buch über Umwälzungen in der Almwirtschaft.

Koroschitz und Fotografin Angelika Kampfer haben beide Almerfahrungen und für das Buch ein Dutzend Almen in den Nockbergen, im Mölltal, Maltatal, Liesertal und Gailtal besucht. Der Text- und Bildband ist eine wunderbare Zeitreise mit beeindruckenden Schwarz-Weiß-Fotografien, Erfahrungsberichten sowie Dokumentationen des Almlebens in Kärnten – dessen Schönheiten, Herausforderungen und Perspektiven. Das Buch schildert ein ganz besonderes Stück Lebenskultur Kärntens.

Das Buch „Auf der Alm“ mit 111 Seiten ist im Verlag Mohorjeva založba / Hermagoras erschienen. Die Publikation wurde vom Amt der Kärntner Landesregierung (Land- und Forstwirtschaft, Ländlicher Raum) und vom Kärntner Almwirtschaftsverein unterstützt. Das Buch ist verfügbar und kann hier bestellt werden.

Quelle:
Text u. Redaktion Werner Koroschitz
Fotos Angelika Kampfer
Verlag Mohorjeva / Hermagoras
Erschienen 2022
112 Seiten
ISBN 978-3-7086-1266-9

Kontaktdaten:
Mohorjeva založba / Verlag Hermagoras
Viktringer Ring 26
9020 Celovec/Klagenfurt
zalozba@mohorjeva.at
www.mohorjeva.com/zalozba_verlag/de

Fotos: Angelika Kampfer

Weitere literarische Almschmankerln

Literarische Almschmankerln: Zeit zum Wiederkäuen

Literarische Almschmankerln: Zeit zum Wiederkäuen

Die Kühe liegen gelassen auf der Almwiese und kauen ihr Gras: Ein Bild, das einen sofort innehalten lässt. Die Tiere beobachten und der eigene Trubel ist kurz vergessen. Das Wiederkäuen […]

6. Februar 2024
Weiterlesen
Literarische Almschmankerln: Momentum – Alminger in Söll

Literarische Almschmankerln: Momentum – Alminger in Söll

Das Wort „Alminger“ beschreibt – zumindest in Tirol – auf liebevolle Weise jene Menschen, die im Sommer auf den Almen arbeiten und leben. Mit dem Begriff wird eines schnell klar: […]

30. Januar 2024
Weiterlesen
Literarische Almschmankerln: Das Mysterium um die wohl älteste Viehschelle

Literarische Almschmankerln: Das Mysterium um die wohl älteste Viehschelle

Der Journalist, Chefreporter der Allgäuer Zeitung, Tobias Schuhwerk hat einen Alpsommer lang den Hirten Patrick Schuster auf der Einödsberg-Alpe oberhalb von Oberstdorf im Allgäu so oft als möglich besucht. In […]

19. Januar 2024
Weiterlesen
Literarische Almschmankerln: Wolfsgrube als Orts- und Flurnamen

Literarische Almschmankerln: Wolfsgrube als Orts- und Flurnamen

Der aus dem Tiroler Sellraintal stammende Autor, Geschichtsexperte und Bibliothekar Georg Jäger dokumentiert in seinem neuen Buch die Vergangenheit des Wolfes in Österreich. Der Textauszug stammt aus „Der Wolf als Bauernschreck […]

14. Januar 2024
Weiterlesen
Literarische Almschmankerln: Mit vier Monaten schon auf der Einödsberg-Alpe

Literarische Almschmankerln: Mit vier Monaten schon auf der Einödsberg-Alpe

Der Journalist, Chefreporter der Allgäuer Zeitung, Tobias Schuhwerk hat einen Alpsommer lang den Hirten Patrick Schuster auf der Einödsberg-Alpe oberhalb von Oberstdorf im Allgäu so oft als möglich besucht. In […]

29. Dezember 2023
Weiterlesen
Literarische Almschmankerln: Almfrieden

Literarische Almschmankerln: Almfrieden

Ein simples Wort und doch steckt so viel mehr dahinter: Der viel zitierte Almfrieden bedeutet Ruhe von der Hektik im Tal, Einklang von Natur, Mensch und Vieh und ein Rückbesinnen […]

19. Dezember 2023
Weiterlesen
Literarische Almschmankerln: Auf der Alm und im Tal

Literarische Almschmankerln: Auf der Alm und im Tal

Das Buch „Auf der Alm und im Tal“ von Martina Fischer erschien 2019 im Kailash Verlag. Auf 238 Seiten beschreibt sie ihr Selbstversorgerleben auf der Alm und im Tal in […]

15. Dezember 2023
Weiterlesen
Literarische Almschmankerln: Der Wolf in Fabel, Literatur und Volksmedizin

Literarische Almschmankerln: Der Wolf in Fabel, Literatur und Volksmedizin

Der aus dem Tiroler Sellraintal stammende Autor, Geschichtsexperte und Bibliothekar Georg Jäger dokumentiert in seinem neuen Buch die Vergangenheit des Wolfes in Österreich. Der Textauszug stammt aus „Der Wolf als Bauernschreck […]

13. Dezember 2023
Weiterlesen
Literarische Almschmankerln: Hirtenleben im Allgäuer Hochgebirge

Literarische Almschmankerln: Hirtenleben im Allgäuer Hochgebirge

Der Journalist, Chefreporter der Allgäuer Zeitung, Tobias Schuhwerk hat einen Alpsommer lang den Hirten Patrick Schuster auf der Einödsberg-Alpe oberhalb von Oberstdorf im Allgäu so oft als möglich besucht. In […]

29. November 2023
Weiterlesen
Literarische Almschmankerln: Auf der Alm – Vom Glück des einfachen Lebens

Literarische Almschmankerln: Auf der Alm – Vom Glück des einfachen Lebens

Im Buch „Auf der Alm – Vom Glück des einfachen Lebens“ von Julia Barbarino, erschienen 2021 im Ludwig Verlag, erzählt die Autorin aus München von ihrem Almalltag als Sennerin und […]

24. November 2023
Weiterlesen