Rezepte

Rezepte zum Nachmachen

Almkrapfen vom Windhofgut aus dem Salzburger Lammertal

Almkrapfen vom Windhofgut aus dem Salzburger Lammertal

Was wäre die Faschingszeit ohne Krapfen? Die klassische Variante aus feinem Germteig und mit Marillenmarmelade könnte zum Ende des 17. Jahrhunderts in Wien entstanden sein. Traditionelle Krapfen hat es in Österreich aber schon viel früher, etwa seit dem 15. Jahrhundert, gegeben. So war es in manchen Regionen üblich am Samstagabend nach getaner Feldarbeit in Schmalz […]

25. Januar 2023
Weiterlesen
Spinatnockerl aus dem Pinzgau

Spinatnockerl aus dem Pinzgau

Das Rezept für die Spinatnockerl hat Bio-Bäuerin Edith Handl-Herzog vom Poltenhof in Saalfelden (Salzburger Pinzgau) einst für ihre kleinen Kinder kreiert. Aber auch bei den Großen sind die flaumigen Nockerln mit würziger Käsesauce aus ihrem Blog „Kochen und Backen mit Edith“ beliebt. Spinat ist das ganze Jahr über erhältlich, frisch oder tiefgekühlt. Die enthaltenen Mineralien, […]

11. Januar 2023
Weiterlesen
Kletzenbrot

Kletzenbrot

Gedörrte Birnen (Kletzen), Rosinen, Feigen, Aranzini und Nüsse vermischen sich im Kletzenbrot mit traditionellem Zeltengewürz zu einem aromatischen Laib Brot. Mit Almbutter bestrichen ist das Kletzenbrot eine traditionelle Feiertagsspeise. Seminarbäuerin Edith Handl-Herzog vom Poltenhof in Saalfelden (Pinzgau, Salzburg) hat uns aus ihrem Blog ihrem Blog „Kochen und Backen mit Edith“ ein einfaches Rezept mit Roggen- […]

20. Dezember 2022
Weiterlesen
Jedem Almgebiet seine Knödel

Jedem Almgebiet seine Knödel

In der Suppe, zum Salat, mit Sauerkraut, oder süß – an Knödeln kommt man auf unseren Almen nicht vorbei. Die Auswahl ist so groß wie es die Almgebiete in Österreich selbst sind, so scheint es. Ein kleiner Überblick lässt das Wasser im Mund zusammenlaufen. Der flaumige Serviettenknödel zum dampfenden Schweinsbraten ist vom letzten Besuch auf […]

6. Dezember 2022
Weiterlesen
Rinderrouladen aus dem Pinzgau

Rinderrouladen aus dem Pinzgau

Es ist eine typische Hausmannskost und bei vielen beliebt: Rinderrouladen. Seminarbäuerin Edith Handl-Herzog vom Poltenhof in Saalfelden (Salzburger Pinzgau) hat auf ihrem Blog „Kochen und Backen mit Edith“ ein feines Rezept mit Bio-Rindsschnitzerl vom eigenen Jungrind veröffentlicht. Da dürfen Senf, Essiggurkerl, Karotten und Almspeck auch nicht fehlen. Das Schmorgericht dauert seine Zeit, doch das langsame […]

1. Dezember 2022
Weiterlesen
Cordon Bleu mit Sura Kees

Cordon Bleu mit Sura Kees

Der Sura Kees aus dem Vorarlberger Montafon entstammt aus einer jahrhundertlangen Käsetradition und weicht im Geschmack und der Konsistenz von anderen Käsesorten wesentlich ab. Eigenwillig, kräftig-würzig aber dennoch in seinem unverkennbaren Geschmack überzeugt er in vielen Gerichtsvariationen – so auch im Cordon Bleu. Zutaten für 1 Person: • 200 g Schweineschnitzel• je 1 Scheibe Schinken• […]

25. November 2022
Weiterlesen
Sura Kees im Speckmantel

Sura Kees im Speckmantel

Der Sura Kees aus dem Vorarlberger Montafon entstammt aus einer jahrhundertlangen Käsetradition und weicht im Geschmack und der Konsistenz von anderen Käsesorten wesentlich ab. Eigenwillig, kräftig-würzig aber dennoch in seinem unverkennbaren Geschmack überzeugt er in vielen Gerichtsvariationen – so auch im Speckmantel. Zutaten für 4 Personen: • ca. 480 g junger Sura Kees• 24 Scheiben […]

3. November 2022
Weiterlesen
Alles für alle aus einer Pfanne

Alles für alle aus einer Pfanne

Morgens wie abends hat es auf den Almen Österreichs vor allem eines gegeben: Mus oder Koch, wie es in einigen Regionen heißt. Einst von den Tischen verschwunden, scheint das typische Almgericht jetzt wieder in Mode zu sein – abgewandelt als hipper Frühstücksbrei. Gerade im Winter tut Wärmendes von der Alm gut. Da ist die traditionelle […]

2. November 2022
Weiterlesen
Sura Kees-Palatschinken

Sura Kees-Palatschinken

Der Sura Kees aus dem Vorarlberger Montafon entstammt aus einer jahrhundertlangen Käsetradition und weicht im Geschmack und der Konsistenz von anderen Käsesorten wesentlich ab. Eigenwillig, kräftig-würzig aber dennoch in seinem unverkennbaren Geschmack überzeugt er in vielen Gerichtsvariationen – so auch als Palatschinken. Zutaten für 3-4 Personen: Teig:• 250 ml Milch• 120 g Mehl• 1 Ei• […]

4. Oktober 2022
Weiterlesen
Waldviertler Mohnnudeln

Waldviertler Mohnnudeln

Ob als süße Nachspeise oder Hauptspeise, die Mohnnudeln wecken Erinnerungen an die Kindheit. Neben den Klassikern wie Kaiserschmarren und Apfelstrudel gehören auf der Hütte auch Mohnnudeln zu einer der Lieblingsspeisen. Sie sind auch zuhause kinderleicht zuzubereiten. Zutaten für den Teig: • 500 g mehlige Erdäpfel (am Vortag gekocht)• 250 g griffiges Mehl• 30 g Butter• […]

3. Oktober 2022
Weiterlesen