Videos

Alle aktuellen Videos rund um die Almwirtschaft Österreichs.


Gerichtspsychiater Reinhard Haller kommentiert Wolfsproblematik

Gerichtspsychiater Reinhard Haller kommentiert Wolfsproblematik

Die Probleme rund um Wolf, sein Vordringen auf Almgebiete und zunehmende Schafsrisse im Land lassen Gerichtspsychiater Reinhard Haller nicht kalt. Der bekannte Vorarlberger Psychotherapeut und Gerichtsgutachter ist kein ausgewiesener Wolfsexperte oder Wildbiologe, wie er selbst in einem Zeitungskommentar betont. Es sind aber vor allem zwei „Problemkreise“, wie der Bestsellerautor es nennt, die ihm in der […]

Kathrin Zettel: „Die Alm ist ein Rückzugs- und Energie-Ort“

Kathrin Zettel: „Die Alm ist ein Rückzugs- und Energie-Ort“

Auf den ersten Blick erscheinen alpiner Spitzensport und Almleben grundverschieden. Der eine spielt sich hauptsächlich im Winter ab, das andere im Sommer. Doch die beiden haben mehr gemeinsam als anfangs gedacht. Skifahren und Almen sind Teil österreichischer Identität. Der Lohn für die da wie dort harte Arbeit kann die ganze Nation begeistern. Oft wird von […]

Almsingen

Almsingen

Gemeinsames Musizieren und Singen prägt vielerorts die besinnliche Weihnachtszeit. Auch auf den Almen gehört das Singen zum Brauchtum. Seit jeher werden auf den Almen nach verrichteter Arbeit und in geselliger Runde stimmungsvolle Lieder angestimmt. Meist handeln sie von der harten Arbeit und Entbehrungen, aber auch die schönen Seiten des Almlebens und die Natur werden besungen. […]

7. Dezember 2022
Weiterlesen
Weidegatter

Weidegatter

Weidegatter ermöglichen in eingezäunten Weidegebieten die Zufahrt zu Almen und erleichtern gleichzeitig die Behirtung. Mancherorts werden die Tore aus Fichten- oder Lärchenholz noch auf den Höfen selbst hergestellt. Je nach Qualität des Holzes und angewandter Technik können die Weidegatter bis zu 20 Jahre bestehen bleiben. Wie Weidegatter aus Holz gefertigt werden, erfahrt ihr im Video […]

Der Wolf als Gefahr für Menschen?

Der Wolf als Gefahr für Menschen?

Der Wolf hat offenbar die Scheu vor Siedlungsgebieten verloren: Nur wenige Meter vom Wohngebiet in Mutters (Tirol) entfernt hat vermutlich ein Wolf mehrere Schafe gerissen. Im Kärntner Gailtal waren es rund 30 Schafe auf Heimweiden neben einer Straße. In Südtirol wurde einem Kalb im Auslauf direkt neben dem Stall die Kehle durchgebissen. Kommen uns Wölfe […]

14. November 2022
Weiterlesen
Der Wolf als größte Gefahr für den Artenreichtum der Almflächen?

Der Wolf als größte Gefahr für den Artenreichtum der Almflächen?

Wir nützen nun die Zeit nach dem Ende der Almsaison, um Experten mit Analysen und Lösungsansätzen zum Thema Wolf zu befragen. Marcel Züger ist Diplombiologe und Ökologe und Kenner der Situation in der Schweiz. Diese wird von Wolfsbefürwortern immer wieder als Musterbeispiel für die Koexistenz von Wolf und Alm- und Weidewirtschaft genannt. Marcel Züger widerspricht: „Herdenschutz […]

Almkranzbinden

Almkranzbinden

Der Almabtrieb ist zwar längst vorüber, doch die kunstvoll gestalteten Almkränze bleiben in Erinnerung. Traditionsgemäß wird der bunte Kopfschmuck den Rindern beim Almabtrieb als Zeichen eines unfallfreien Almsommers aufgesetzt. Je nach Region variieren die Kränze in Farbe, Form und Gestaltung. Mit welchen Materialien und Almpflanzen diese eindrucksvollen Kränze und Kronen hergestellt werden, erfahrt ihr im […]

Almwaale – traditionelle Bewässerung von Almweideflächen

Almwaale – traditionelle Bewässerung von Almweideflächen

Eine Bewässerung durch Almwaale verhindert die Ausbreitung von Sträuchern und steigert die Biodiversität der Weideflächen. Dabei müssen bestehende Wasserläufe gestaut und in händisch gegrabene Seitenkanäle umgeleitet werden. Diese Kulturtechnik ist sehr arbeitsintensiv und kommt deshalb auf den Almen nur mehr selten zum Einsatz. Welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit eine Bewässerung mit Almwaalen möglich ist, […]

Ohdrahhog (Andrehag)

Ohdrahhog (Andrehag)

Winterliche Bedingungen können Zäune auf der Alm stark in Mitleidenschaft ziehen und erfordern Instandhaltungsmaßnahmen im Frühjahr. Eine sehr robuste Zaunform, die im Durchschnitt zwischen 10 bis 15 Jahren erhalten bleibt, ist der „Odrahhog“ oder auch „Andrehhag“. Bei dieser niederösterreichischen Zaunform kommen weder Nägel noch Eisenteile zum Einsatz. Für die Fixierung werden lediglich lange und nicht […]

Gesunde Produkte von der Alm

Gesunde Produkte von der Alm

Was kann es Schöneres geben, als nach anstrengender Wanderung oder Radtour direkt vor Ort auf einer Alm die herrlichen Produkte zu genießen, die hier in traditioneller Handarbeit hergestellt werden? Herzhafter Almkäse, gschmackiger Schinken vom Almschwein und frische Buttermilch sind wahre Gipfel der kulinarischen Genüsse. Dazu kommt der wissenschaftlich längst bestätigte, gesundheitliche Mehrwert der echten Almprodukte. […]