Tiroler Zerggln mit Heumilch-Produkten

…ein g‘schmackiges Kartoffel-Käserezept aus dem Zillertal in Tirol. Man könnte auch Pressknödel dazu sagen.

Ob sie Zerggl, Kasknödel, Kasnocken oder Pressknödel heißen… Knödel mit Käse von der Alm und Kartoffel haben in unseren Hüttengerichten seit je her einen großen Stellenwert. Hier findet ihr einen Beitrag über die verschiedensten Knödel in unseren Almgebieten. Die österreichische Almküche scheint ohne sie nicht auszukommen – und sind wir uns ehrlich, wir auch nicht. Wenn sich traditioneller Graukäse, Topfen und mehlige Kartoffel zu einer würzigen Masse verbinden, dann ist Genuss garantiert.

Die Zillertaler Zerggln aus dem Rezeptheft der ARGE Heumilch werden in Butterschmalz ausgebacken und anschließend heiß und knusprig mit Sauerrahm oder Preiselbeeren („Granten“) gegessen. Der Geschmack der Almen ist in wenigen Schritten einfach zuhause nachgekocht.

Über die Heumilch der Almen mehr erfahren
Die ARGE Heumilch erzeugt und vermarktet Heumilch im europäischen Alpenraum. Die Mitglieder verpflichten sich nach strengen Regeln Milchwirtschaft zu betreiben. Bei der Heuwirtschaft handelt es sich um die ursprünglichste Form der Milcherzeugung. An den Lauf der Jahreszeiten angepasst, grasen Heumilchkühe jeden Sommer auf heimischen Wiesen, Weiden und Almen. Im Winter werden die Tiere mit Heu versorgt. Als Ergänzung erhalten sie Getreideschrot. Gärfutter wie Silage ist verboten. Diese Milchwirtschaft wurde 2016 mit dem EU-Gütesiegel g.t.S. garantiert traditionelle Spezialität, ausgezeichnet. Das neue Rezeptheft der ARGE Heumilch „Mitnehmgenuss“ mit Gerichten zum einfachen Mitnehmen kann hier kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden.

Zutaten
3/4 kg mehlige Kartoffeln
150 g Heumilch-Topfen
250 g Heumilch-Graukäse
glattes Mehl
Butterschmalz
Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Kartoffeln mit der Schale kochen und auskühlen lassen.
  • Kartoffeln schälen und grob reiben.
  • Den Heumilch-Topfen, Heumilch- Graukäse, Salz, Pfeffer, Schnittlauch und so viel Mehl dazugeben, bis es eine geschmeidige Masse ist.
  • In kleine Laibchen formen und in Butterschmalz herausbacken.
  • Zerggln mit Preiselbeeren oder Heumilch-Sauerrahm genießen!

Fotos: ARGE Heumilch / Rezeptheft „Mitnehmgenuss“

Weitere herzhafte Knödel zum Nachkochen

Über Käse von unseren Almen

Noch mehr Rezepte von der Alm

Holzknechtkrapfen aus dem Zillertal | Tirol

Holzknechtkrapfen aus dem Zillertal | Tirol

Krapfen, Käse und Knödel… Das sind die drei großen K der österreichischen Almküche. Die Holzknechtkrapfen aus dem Zillertal haben eine lange Tradition. Früher waren sie der Reallohn für die hart […]

31. Januar 2024
Weiterlesen
Erdäpfelblattln mit Sauerkraut aus dem Zillertal | Tirol

Erdäpfelblattln mit Sauerkraut aus dem Zillertal | Tirol

Die Almhütten im Zillertal bieten eine reiche Auswahl an lokalen Spezialitäten. Hier können Almbegeisterte eine Pause einlegen und die Aussicht auf die umliegenden Berge genießen. Aus der Zillertaler Almküche kaum […]

28. Dezember 2023
Weiterlesen
Gekochtes Rindfleisch mit Semmelkren

Gekochtes Rindfleisch mit Semmelkren

Gekochtes Rindfleisch, oft „Tafelspitz“ genannt, gilt als Klassiker der österreichischen Bauernküche. Es war ursprünglich ein Essen für besondere Anlässe und im Tal verbreitet. Im Laufe der Zeit hat es sich […]

20. Dezember 2023
Weiterlesen
Allgäuer Krautkrapfen

Allgäuer Krautkrapfen

Winterzeit ist Krapfenzeit und Sauerkraut nicht weit. Vor allem in der kalten Jahreszeit zählt eines ganz besonders: die Abwehrkräfte stärken, um gesund durch den Winter zu kommen. Sauerkraut ist da […]

14. Dezember 2023
Weiterlesen
Rahmsuppe mit frischem Schnittlauch und Schwarzbrotwürfel | Oberösterreich

Rahmsuppe mit frischem Schnittlauch und Schwarzbrotwürfel | Oberösterreich

Die Rahmsuppe ist ein beliebtes Gericht in allen österreichischen Bundesländern, insbesondere in der kalten Jahreszeit. Die Cremesuppe wird auf Basis von Almmilch und anderen Almmilch-Produkten, wie Sauerrahm oder Rahm zubereitet. […]

23. November 2023
Weiterlesen
Alt-Wiener Suppentopf vom Himmelrind von Bernhard Hanak | Niederösterreich

Alt-Wiener Suppentopf vom Himmelrind von Bernhard Hanak | Niederösterreich

Speckknödel und Suppe gehören zur Alm wie Käse und Kuh. Suppen haben generell eine lange Tradition auf unseren Almwirtschaften. Als typisches Almgericht hat es anno dazumal viel Saure Suppe (Stosuppe), […]

17. November 2023
Weiterlesen
Allgäuer Käsknödel mit brauner Bröselbutter

Allgäuer Käsknödel mit brauner Bröselbutter

Es gibt eines, das haben alle Almregionen gemeinsam: den g‘schmackigen Almkäse. Das beweisen die zahlreichen Käsespezialitäten und die almtypischen Gerichte mit dem Almklassiker. Dabei darf ein Gericht nicht fehlen: Käsknödel, auch ‚Kasknödel‘ […]

7. November 2023
Weiterlesen
Käsesuppe mit Schnittlauch und gerösteten Croûtons | Allgäu

Käsesuppe mit Schnittlauch und gerösteten Croûtons | Allgäu

Die Almregionen im Alpenraum, ob in Österreich, der Schweiz oder dem südlichen Deutschland, haben sich je nach Land unterschiedlich entwickelt. Vieles haben sie aber gemeinsam, wie die traditionelle Käserei auf […]

5. Oktober 2023
Weiterlesen
Traditionelle Almnüsse zum Almabtrieb in Thiersee | Tirol

Traditionelle Almnüsse zum Almabtrieb in Thiersee | Tirol

Zu den Almabtrieben in Österreich im September gibt es viele Traditionen: geschmückte Kühe, wenn der Almsommer unfallfrei verlaufen ist, Stafeln für die fleißigsten Weidetiere, Almbuschen für Schafe und Ziegen. In […]

30. September 2023
Weiterlesen
Kaiserschmarrn aus Niederösterreich

Kaiserschmarrn aus Niederösterreich

Der Kaiserschmarrn wird traditionell aus einem einfachen Teig aus Mehl, Eiern, Almmilch, wenig Zucker und Butter zubereitet. Der Teig wird in einer Pfanne gebacken und während des Kochvorgangs mit einer […]

24. September 2023
Weiterlesen