Josef Geisler: Verantwortung für Mensch, Tier und Natur

Erinnerungen an die Kindheit auf der Alm sowie Sommerfrische für die Almtiere. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, müssen neue Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Almwirtschaft ermöglicht werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere interessante Beiträge

Arbeiten auf der Alm | Fauna | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Nutztiere | Raubtiere | Videos

Gerichtspsychiater Reinhard Haller kommentiert Wolfsproblematik

Weiterlesen
Alm Geschichten | Almbuch | Arbeiten auf der Alm | Fauna | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Natur | Nutztiere | Salzburg

Neues Leben auf der Vierkaseralm am Salzburger Untersberg | Salzburg

Weiterlesen
Brauchtum | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten

Bäuerliches Neujahr an Mariä Lichtmess

Weiterlesen
Almbuch | Buchtipp | Leben & Arbeiten | Medien | Natur | Nutztiere | Salzburg

Literarische Alm-Schmankerl: Mythos Tauernschecken

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Fauna | Freizeit & Erholung | Klima und Umwelt | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Natur | Nutztiere

Ein Film von Hannes Buchinger über Alm-Alltage in Kärnten

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leute & Leben auf der Alm | Videos

Kathrin Zettel: „Die Alm ist ein Rückzugs- und Energie-Ort“

Weiterlesen
Alm Geschichten | Almbuch | Arbeiten auf der Alm | Fauna | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Natur | Nutztiere | Steiermark

Am Hauser Kaibling sind die Schafe los | Steiermark

Weiterlesen
Almtradition | Brauchtum | Geschichte | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten

Mystische Wesen auf unseren Almen

Weiterlesen
Almtradition | Brauchtum | Geschichte | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten | Salzburg

„An Fried‘, an Gsund‘ und an Reim“

Weiterlesen
Almtradition | Brauchtum | Geschichte | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten

Mystisches zwischen den Jahren

Weiterlesen