Lieder auf der Alm

– vom Almauftrieb bis zum Almabtrieb

Almlieder sind in unseren Volksliedarchiven stark vertreten und stellen meist eine Mischung aus verschiedenen Liedergattungen dar. Im Mittelpunkt der Almlieder stehen Themen rund um das Almleben. Darunter fallen unter anderem die Arbeit, die Freizeit, die Natur, die Liebe, die Sennerin, der Jäger und das Vieh auf der Alm. Die meisten Lieder handeln von einer heilen Welt, den unberührten Landschaften, einer idyllischen Lebenswelt und dem Gefühl von Freiheit.

Da sich das Almleben vorwiegend in den Sommermonaten abspielt, kann man Almlieder in drei grobe Kategorien einordnen:

1. Das Auffahren: das „Almafahrn“ und der Almauftrieb
2. Das Almleben
3. Das Abfahren: das „Pfiat di Gott“ und der Almabtrieb

Denn die Alm ist ein beliebter Ort zum Singen, Juchzen und Jodeln. Viele Almlieder behandeln das „Almafahrn“ im Frühjahr. So lauten bekannte Liedanfänge beispielsweise: Im Fruahjahr bei da Niada, da bleibt koa junga Bua, da nimmt er halt sei Stutzerl und geht da Alma zua.

Der weitaus größere Teil der Almlieder besingt das schöne Leben auf der Alm. Mit Liedern wie: Auf da Alm, da is’s so lustig, auf da Alm, da is’s so schön, scheint die Sunn am allerersten, bleibt sie auch am längsten stehn kommt diese Freude gut zur Geltung.

Der Abschied, das Abfahren von der Alm läutet das Ende des Sommers ein und ist mit großer Wehmut verbunden. Eines der, im gesamten Alpenraum bekanntesten, Abschiedslieder beginnt mit den Zeilen: Da Summa is aus, i muaß abi in Tal, pfiat di Gott scheni Alma, pfiat di Gott tausend Mal. In der dritten Strophe heißt es: Pfiat di Gott, du scheni Hüttn, pfiat di Gott, du scheni Alm, pfiat di Gott, du saubas Diandal, hast mar a amal recht sakrisch g’falln.

Weitere interessante Beiträge

Alm Geschichten | Almbuch | Arbeiten auf der Alm | Fauna | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Natur | Nutztiere | Salzburg

Neues Leben auf der Vierkaseralm am Salzburger Untersberg | Salzburg

Weiterlesen
Brauchtum | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten

Bäuerliches Neujahr an Mariä Lichtmess

Weiterlesen
Almbuch | Buchtipp | Leben & Arbeiten | Medien | Natur | Nutztiere | Salzburg

Literarische Alm-Schmankerl: Das Buch „Mythos Tauernschecken“

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Fauna | Freizeit & Erholung | Klima und Umwelt | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Natur | Nutztiere

Ein Film von Hannes Buchinger über Alm-Alltage in Kärnten

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leute & Leben auf der Alm | Videos

Kathrin Zettel: „Die Alm ist ein Rückzugs- und Energie-Ort“

Weiterlesen
Alm Geschichten | Almbuch | Arbeiten auf der Alm | Fauna | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Natur | Nutztiere | Steiermark

Am Hauser Kaibling sind die Schafe los | Steiermark

Weiterlesen
Almtradition | Brauchtum | Geschichte | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten

Mystische Wesen auf unseren Almen

Weiterlesen
Almtradition | Brauchtum | Geschichte | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten | Salzburg

„An Fried‘, an Gsund‘ und an Reim“

Weiterlesen
Almtradition | Brauchtum | Geschichte | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten

Mystisches zwischen den Jahren

Weiterlesen
Freizeit & Erholung | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm

Almen helfen dem Tourismus in den Bergen

Weiterlesen