Warum ist die Alm für den Tourismus wichtig?

Die Beweidung der Almen hat eine große Bedeutung für ein funktionierendes Leben in unseren Breitengraden. Ohne Almbewirtschaftung würde es unsere Landschaft in dieser Form nicht geben. Dies hätte Auswirkungen auf das natürliche Freizeitangebot für Einheimische und Touristen, auf den hochalpinen Erholungsraum, auf das (sehr begrenzte) Skifahren im Winter wie auch auf die Produktion hochwertiger Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe.

Dies verdeutlicht Tourismusforscherin Theresa Mitterer-Leitner im Gespräch mit unserem Almfuchs.

Weniger Freizeitangebot, Naherholung oder gute Lebensmittel und dafür mehr Naturgefahren, Verwilderung und ein Ende der Berglandwirtschaft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelle Beiträge

Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Videos

Unsere Almen sind ein wichtiges Kulturgut

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Videos

Almauftrieb auf die Niederkaseralm im Tiroler Unterland

Weiterlesen
Allgemein | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm

Unsere Almen im Zahlenvergleich

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm

Wie ein Tag auf einer Alm aussehen kann

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm

Warum Menschen auf der Alm arbeiten wollen

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Geschichte & Brauchtum | Leben & Arbeiten

Wie man einen Brunnentrog herstellt

Weiterlesen
Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm

Almen sind als Drehorte sehr gefragt

Weiterlesen
Leute & Leben auf der Alm

Von der Alm zum Großbauern und in die Wirren des Zweiten Weltkrieges

Weiterlesen
Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm

Die Alm im Film

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten

Putzeinsatz auf der Alm, um die Weiden freizuhalten

Weiterlesen