Almjause für die Winterwanderung

Wer sich in der kalten Jahreszeit zur Alm aufmacht, braucht eine wärmende und gschmackige Stärkung. Neben wohltuend warmen Wintergenüssen wie einem zimtigen Apfelkompott auf selbst gemachten Haferbrei aus österreichischen Bio-Hafer, dürfen auch die Jausen Klassiker wie ein frisches Speck- oder Käsebrot nicht fehlen.

Auch im Winter, wenn in den Höhen der Schnee liegt, ist eine Wanderung zur Alm ein Muss für alle Berg Liebhaber und Liebhaberinnen. Die Faszination der schönen Kulisse lässt uns den Platz am Kachelofen gern für eine Weile verlassen.

Wohltuender Hagebutten Tee

 

Das Heißgetränk aus der heimischen Wildbeere ist leicht selbst herzustellen, löscht den Durst und wärmt zugleich. Der Tee ist reich an Vitamin-C und wärmt von innen heraus. Die frischen Beeren werden dazu halbiert und mit heißem Wasser aufgegossen. Man lässt die Hagebutte im dampfenden Wasser zehn Minuten ziehen und füllt das fertige Getränk anschließend durch ein Sieb in eine Thermosflasche. So bleibt der gesunde Tee schön heiß. 

Warmer Haferbrei mit Apfelkompott

 

Hafer ist eine Urgetreidesorte, die auf österreichischen Äckern vermehrt zu finden ist und das sogar in Bio-Qualität. Früher wurde die Pflanze auch in höheren Lagen angebaut, da sie eine sehr robuste Getreideart ist. Hafer war somit auch auf Almen zu finden. Um einen Brei aus dem wertvollen Getreide zu kochen, einfach frische Milch oder Wasser in einem Topf erhitzen und geschroteten Hafer einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Um den Haferbrei zu versüßen, kommt ein selbst gemachtes warmes Apfelkompott obendrauf. Dazu einfach geschnittene heimische Äpfel mit etwas Wasser und Zucker in einem weiteren Topf erhitzen und nach Belieben mit Zimt abschmecken. Kurz einkochen lassen und zusammen mit dem heißen Haferbrei in einen Thermobehälter umfüllen.

Alm Jausen Klassiker

 

Etwas Herzhaftes – wie Speck, Käse, Butter und Brot – dürfen als Jausen Komponente auf keinen Fall fehlen. Als heimische Almprodukte sind sie gesunde Energielieferanten, die man mit gutem Gewissen genießen kann. Jede Region in Österreich hat ihre eigenen Spezialitäten. Ob prämierter Almkäse aus Vorarlberg, Speck vom Almschwein aus Tirol oder streichzarte Butter aus Milch von heimischen Kühen – unsere heimischen Produzenten bieten die beste Auswahl an Lebensmitteln, die man für eine Alm Jause einpacken kann.

Frostschutz für die Seele

 

Für ein Gipfelschnapserl braucht man nicht zwingend einen Gipfel, aber den passenden Tropfen. Am besten zu den winterlichen Jahreszeiten passt ein holzig-süßer Zirbenschnaps, der auch daheim angesetzt werden kann. Dieser wärmt von innen und hilft durch seine antibakteriellen Inhaltsstoffe – die ihm die ätherischen Öle der Zirben verleihen – Erkältungen und Halsschmerzen vorzubeugen.

Packt also eure Rucksäcke und macht euch auf zur Alm. Habt keine Scheu vor der Kälte, denn die Bewegung und die wärmende Jause lassen euch gewiss nicht frieren.

Bildrechte: Tirol Werbung / Pupeter Robert

Genussnews von der Alm

Allgemein | Almfuchs | Erzeuger & Verkäufer | Genuss | Genuss auf der Alm | Medien | Videos

Auf der Alpe Garnera wird die Tradition vom Sura Kees fortgeschrieben | Vorarlberg

Weiterlesen
Allgemein | Genuss | Rezepte

Kräftiger Heumilch-Käsestrudel

Weiterlesen
Allgemein | Genuss | Genuss von der Alm

Österreichische Heumilch ist landwirtschaftliches Weltkulturerbe

Weiterlesen
Allgemein | Genuss | Genuss von der Alm

Milch-Fakten: Alles was ihr über MILCH schon immer wissen wolltet

Weiterlesen
Allgemein | Rezepte

Brotsuppe von Viktoria Stranzinger aus Oberösterreich

Weiterlesen
Allgemein | Almtradition | Brauchtum | Genuss von der Alm | Handwerk

Der Ertrag einer Wildschönauer Alm um 1544 | Tirol

Weiterlesen
Allgemein | Brauchtum | Genuss von der Alm

Die Herstellung des Zigers im Zillertal um 1785 | Tirol

Weiterlesen
Genuss | Genuss von der Alm | Rezepte

Frühstück wie auf der Alm

Weiterlesen
Allgemein | Genuss von der Alm | Rezepte

Vorarlberger Käsgrumpara mit Heumilch-Produkten

Weiterlesen
Allgemein | Erzeuger & Verkäufer | Fauna | Nutztiere

Produkte vom Schaf von A bis Z

Weiterlesen