Tiroler Graukas sauer

Man liebt ihn oder eben nicht…

Graukäse ist wohl einer der polarisierendsten Käsesorten unserer Region. Es gibt ihn von weiß und bröselig bis gelblich und sehr weich – immer jedoch sehr geruchsintensiv. Er wird während der Sommermonate auf der Alm hergestellt und hat eine Mindestreifezeit von drei Monaten. Entweder man kauft ihn gleich im bevorzugten Zustand oder wartet einfach, bis der Reifezustand erreicht ist, den man am liebsten hat. Dieser besonders fett- und kalorienarme, sehr einfach herzustellende Sauermilchkäse wurde bereits im Mittelalter auf den Bauernhöfen und Almen produziert und trägt die Bezeichnung g.U. – also „geschützter Ursprung“.

 

Zutaten für 2 Personen

• 300g „Bio vom Berg“ Graukäse
• 1 rote Zwiebel
• 4 EL „Bio vom Berg“ Apfelessig
• 4 EL Maiskeimöl oder Kernöl
• Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Graukäse in ca. 2 cm  dicke Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten.
Mit Zwiebelringen belegen.
Eine Marinade aus etwas Wasser, Essig, Öl, Salz und Pfeffer mischen und über die Käsescheiben gießen.
Anschließend noch mit etwas Pfeffer aus der Mühle würzen.
Dazu passt perfekt ein Schwarzbrot mit frischer Butter.

Genussnews von der Alm

Allgemein | Rezepte

Brotsuppe von Viktoria Stranzinger aus Oberösterreich

Weiterlesen
Allgemein | Almtradition | Brauchtum | Genuss von der Alm | Handwerk

Der Ertrag einer Wildschönauer Alm um 1544 | Tirol

Weiterlesen
Allgemein | Brauchtum | Genuss von der Alm

Die Herstellung des Zigers im Zillertal um 1785 | Tirol

Weiterlesen
Genuss | Genuss von der Alm | Rezepte

Frühstück wie auf der Alm

Weiterlesen
Allgemein | Genuss von der Alm | Rezepte

Vorarlberger Käsgrumpara mit Heumilch-Produkten

Weiterlesen
Allgemein | Erzeuger & Verkäufer | Fauna | Nutztiere

Produkte vom Schaf von A bis Z

Weiterlesen
Genuss | Rezepte

Der Kärtner Reindling – nicht nur zu Ostern eine ganz besondere Delikatesse | Kärnten

Weiterlesen
Allgemein | Genuss | Rezepte

Almrindgulasch aus dem Chiemgau

Weiterlesen
Allgemein | Genuss | Rezepte

Holzknechtkrapfen aus dem Zillertal | Tirol

Weiterlesen
Allgemein | Almbuch | Erzeuger & Verkäufer | Genuss | Genuss auf der Alm | Genuss von der Alm | Medien | Videos

Starke Frauen auf der Watschiger Alm für den Gailtaler Käse GU | Kärnten

Weiterlesen